book:look - Das politische Sachbuch

Im Exil mit Tom Uhlig

Der Pavillon Hannover hat seine letzte Veranstaltung kurzerhand ins Internet verlegt. Ziel ist politischen Austausch auch in Zeiten von #socialdistancing Aufrecht zu erhalten.
In der online verfügbaren Ausgabe von book:look spricht Marcus Munzlinger mit Tom Uhlig, Mitherausgeber von "Extrem unbrauchbar. Über Gleichsetzungen von links und rechts." Das Video findet ihr hier.

Der Pavillon Hannover wurde vor über 40 Jahren von der Bürgerinitiative Raschplatz e.V. gegründet und ist damit eines der ältesten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Die politisch unabhängige Trägerschaft durch die Bürgerinitiaitve wurde bis heute erhalten und dient als Fundament für die Suche nach neuen Ideen für gesellschaftliches Zusammenleben.

Mit dem Ziel einer demokratischen und solidarischen Gesellschaft dient der Pavillon als Veranstaltungsort für Musik, Theater, Kabarett & Comedy, Lesungen, sowie Projekte und Diskussionen rund um das Thema Gesellschaft und Politik.
Alle Infos zu Ersatzterminen und gegebenenfalls weiteren Veranstaltungen im Internet erhält man über den Newsletter.

(c) Pavillon Hannover