Hannover Quest - Textadventure

Zum Spiel

Für alle die verantwortungsvoll Sozialkontakte meiden und es vermissen Hannover zu erkunden: In Hannover Quest könnt ihr die Stadt direkt von eurem Computer aus erleben.
Hannover Quest ist interactive fiction, also ein textbasiertes Videospiel. Ihr lest ein Buch, entscheidet aber selbst, was als nächstes passiert und zwar Schritt für Schritt mit einfachen Befehlen. Zum Beispiel müsst ihr euch erstmal selbst betrachten, damit ihr wisst, wie ihr aussieht. Wer nicht fragt, bekommt auch nichts erzählt.

Zur Story: Ihr seid auf der Raststätte Garbsen Süd. Der Notar eures verstorbenen Onkels hat euch wegen des Testaments gebeten, ihn dort zu treffen. Seltsam, aber euer Onkel hatte schon immer einen schrägen Humor. Also habt ihreuch dem Wunsch gebeugt. Kaum angekommen erklärt euch der Notar, dass ihr, um das Vermögen eures Onkels zu erhalten, zuerst eine Schnitzeljagd absolvieren müsst, damit ihr Hannover endlich mal kennenlernt. Von hieraus startet ihr in ein Abenteuer, das euch Hannover aus einer völlig neuen Perspektive zeigt.d

Die Idee zu Hannover Quest kommt von Daniel Pflieger, Gründer von Geheimpunkt, dem Spezialisten für Schatzsuchen und Geocaching.

(c) Daniel Pflieger, Geheimpunkt GmBH